Kontakt/Impressum   Links   Gästebuch


Programm

Die „Freunde der Burg” ermöglichen ihren Mitgliedern und Gästen
Exkursionen, Vorträge, Konzerte, Events…


Veranstaltungskalender 2016



Mittwoch, 20. April 2016

Vortrag: „Leben und Werk des Malers Heinz Wever“

Dr. Eckhard Trox, Lüdenscheid

Beginn: 19.00 Uhr Veranstaltungsort: Festsaal Burg Altena


Terminänderung

Mittwoch, 1. Juni 2016

Führung durch die Ausstellung Heinz Wever (1890 – 1966). Leben und Werk“

Beginn: 18.00 Uhr Veranstaltungsort: Geschichtsmuseum Lüdenscheid



Samstag, 18. Juni 2016

Tagesexkursion „Blaues Blut und wilde Pferde.“
Besichtigung des Wasserschlosses Lembeck (Dorsten) und
Führung durch die Wildpferdebahn im Merfelder Bruch bei Dülmen



Dienstag, 5. Juli 2016

Jahresversammlung und Vortrag: „Die ‚Grüne Kohle‘ als Standortfaktor und
ökonomisches Rückgrat des südwestfälischen Gewerbelebens (1800-2015)“

Christian Zumbrägel, Darmstadt

Beginn: 18.00 Uhr (Versammlung) 19.30 Uhr (Vortrag)

Veranstaltungsort: Festsaal Burg Altena



Mittwoch, 24. August 2016

Führung rund um Großendrescheid: „Eisen, Draht und Osemund.
Auf denSpuren unserer Geschichte".

Beginn: 17.30 Uhr Veranstaltungsort: Großendrescheid



Mittwoch, 21. September 2016

Vortrag: „Fritz Thomée (1862-1944) – Kunstsammler zwischen Westfalen und Weltkunst".

Dr. Thomas Fusenig, Münster

Beginn: 19.00 Uhr Veranstaltungsort: Festsaal Burg Altena



Mittwoch, 9. November 2016

Vortrag: „Simeon von Diest in Altena. Beamter und Industriepionier.“

Hans Ludwig Knau, Kierspe

Beginn: 19.00 Uhr Veranstaltungsort: Festsaal Burg Altena


Alle Angaben ohne Gewähr. Einladungen werden rechtzeitig verschickt.

Es gelten jeweils die auf den Einladungsschreiben genannten Termine!



Veranstalter:
Freunde der Burg Altena e.V.
Vorsitzender: Bernd Falz / Tel.: 02352 95810

Alle Angaben ohne Gewähr! Einladungen werden rechtzeitig verschickt.
Es gelten die jeweils auf den Einladungsschreiben vermerkten Termine!

Unverbindliche Informationen:
Dr. Christiane Todrowski
Märkischer Kreis, Fachdienst Kultur und Tourismus, Kreisarchiv und
Landeskundliche Bibliothek.
Tel.: 02352/966-7055
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.